Donnerstag, Januar 03, 2008

Glutenfreies Cafe in Berlin Mitte

Update 24.09.2008: Das Cafe Diafana, hat leider geschlossen.
Diafana ist das neue glutenfreie Café in Berlin-Mitte, die Gründer Nina und Sabine schreiben neuerdings auch den glutenfreien Blog auf Blogspot. Meine Empfehlung, einfach mal in die grünen Ledersessel fallen lassen und eine der veganen und phantastischen Karotten-Apfel-Dinkel-Muffins geniessen, dazu eine super Cafe von Top-Barista Nina oder den lokal schon berühmt gewordenen Chai-Tea-Latte bestellen. Ein großes Zeitungsangebot und "Liege-" und "Rutsch-wiese" machen das Wellness Angebot perfekt. Das Beste ist wir wohnen nur 5 Häuser entfernt.

Kommentare:

generationV hat gesagt…

Klingt ja sehr nett, und schön, dass es vegane Sachen gibt, nur wer will sich auf grüne LEDER-Sessel setzen???
Sind leider nur sehr selten in Berlin, schauen aber gerne mal dort rein wenn es sich einrichten läßt :)

Vreundliche Grüße aus Köln!

Anonym hat gesagt…

aber das sind doch keine LEDERsessel!!! wir würden nie einen alien töten...

Alexander Korte hat gesagt…

Es sind keine Ledersessel OK, sorry hab ich übersehen.

Hier sieht man wie sie aussehen:
http://www.diafana.de/images/stories/ladengeschaeft/laden_foto02.gif