Freitag, März 30, 2007

Was soll die Babyklappen Kampa? Ist das Hilfe oder Werbung?

Update 05.05.2007:
Aus unten dargestelltem Anlass möchte ich auf folgende Seiten verlinken, die von Müttern gemacht sind die selbst Erfahrung zum Thema haben und sich engagieren:

http://www.anonyme-geburt.de.tl/


http://anonymegeburt.siteboard.de/


Update Ende

Meine Frau und ich sind etwas bedrückt, ob der aktuellen Babyklappen Werbung. Was das soll ist mir nicht ganz klar. Leider finde ich aktuell kein Bild der Kampagne (Update: jetzt mit Bild), aber sinngemäß heißt es dort:

"Statt Tonne, Babyklappe."

Fühlt sich hier eine suchende Mutter verstanden?
Glaubt Sie hier Hilfe zu bekommen oder wird ihr die "Tonne" evtl. sogar erst hier als Option deutlich?

Es scheint mir alles sehr plakativ und ich denke es ist keine Werbung die diejenigen erreicht für die Sie bestimmt ist.

Aber soll Sie dasd überhaupt? Keine Ahnung.
Ich würde sagen: ungenügend, setzen, Sechs.

Aber wie sieht es im Netz aus, wo bekommt die Mutter den dort Angebote zur Hilfe? Oder gibt es einen SMS Service? den Mütter aus sozial schwachen Haushalten haben evtl. gar keine Internetzugriff, abwer eben ein Handy.

Eine kleine Websearch zeigt jedoch das Mütter auf der Suche nach Hilfe ziemlich orientierungslos bleiben, zumindest im Web.

Die Domain babyklappe.de ist auf einen Hamburger Verein gepointed, der zwar Hilfe anbietet, diese aber geradezu auf der Seite versteckt. Dort ist die Rede von -Geschäftsstelle- und Öffnungszeiten.

Das Hilfsangebot dann ganz unten:
"Unser Notruftelefon für Schwangere und Mütter mit Neugeborenen in Not erreichen Sie kostenlos rund um die Uhr unter der Nummer
0800 – 456 0 789.

Na super, warum wird die Domian nicht ordentlich genutzt? Nur für Hilfsangebote und einer Suche der "nächsten" Babyklappe mit Google Maps, oder ein Button zum Senden eines Hilferufes. Skype-Kontakte oder Instant Messenger Angebote. Kontaktpersonen für jedes Sadtteil, die auch Nachts aus dem Bett gehen würden um einer Mutter zu helfen.

Auch eine
Google Suche nach "babyklappe"
bringt wenig Erbauliches zutage.

Ich denke es wird Zeit diesen Müttern auch im Web Hilfe anzubieten. Any ideas anyone?

This guy wrote something about Babyklappe too,
I didn't know that in Berlin this year allready 23 babies have been killed by their mothers.

Mittwoch, März 21, 2007

I hate O2, I love O2

Update: O2 hat nachgebessert, leider für mich zu spät.

Schon mal die Datentarife von O2 gecheckt? Eine Frechheit wenn man diese mit E-Plus vergleicht. Also eine zusätzlichen Vertrag mit E-Plus gemacht. Ganz tolle Idee, in der Praxis aber MegaMist.

Denn ich nutze meine Genion 030-Nummer als Business Nummer und muß demnach jetzt zwei Handies rumschleppen, total nervig total prollig, total danneben wenn man zwei von diesen Dingern auf den Cafetisch packt.
Ist ohnehin eine Unsitte seinen Geldbeutel und sein Handy jetzt neuerdings immer direkt auf den Tisch zu packen.

Also O2, es gab keinen Grund Euch zu verlassen, nur eben Eure Datentarife, >> bitte einmal ändern.

E-Plus nutzte nämlich die Gelegenheit mir einen großen Tarif aufs Auge zu drücken, was dazu führt das ich nur noch über meine 0177-Nummer raustelefoniere.

Die ewige Suche nach dem richtigen Business Headset

Gerade habe ich mit der Motorola Hotline telefoniert und mein neues Headset HT820 (achtung seite spielt ungefragt music) zurückgegeben, da es einfach zu schwer ist, für Musik freak sicher genau das richtige aber für mich als Business User einfach zu unhandlich und klobig. Die freundliche Damen an der Hotline erzählte mir dann vom S9 Headset das wohl diese Tage kommt, die Bilder lassen gutes vermuten. There is still hope. Bis dahin habe ich mein Jabra BT-200 reaktiviert.

Übrigens das Radio des Sony-Ericsson P990i braucht zwingend das mittgelieferte Headset, da das Kabel die Antenne ersetzt. Tja kabelos und Radiohören is nicht.

Sonntag, März 11, 2007

Belavia, Belarussian Arlines, Berlin-Schönefeld

ab 03.Mai 2007 kann man wieder direkt von Berlin nach Minsk fliegen. Geflogen wird mit einer CJ 110 (50 Plätze).

Belavia, Belarussian Airlines, Berlin-Schönefeld

Jetzt braucht es nur noch eine anständige Autovermietung in Minsk und man kann übers Wochenende zu Oma fahren. Sixt scheint zwar in Minsk vertreten zu sein, jedoch sind die Preise, wie bei allem was ein bisschen Service oder Luxus verspricht entsprechend:
A4 oder E-Klasse für 5 Tage 500 Euro. Nicht gerade das, was man von Mallorca gewöhnt ist ;-)

Übrigens Minsk liegt näher an Berlin als Paris, zumindest per Luftlinie.

Donnerstag, März 08, 2007

What a cool product Honest Tea

I've just learned about a great company with a great product Honest Tea. Its a pitty they don't sell their stuff in Berlin.