Sonntag, Januar 23, 2005

GAL Institute

Während sich die Mode Karawane durch Mitte presst, eröffnet Antonia Kapretz fast unbemerkt einen kleinen feinen Shop, der Stilsicherheit vermuten lässt.
Nicht überladen findet man hier kleine Devotionalien aus aller Welt.
Chaussestr. 131, 10115 Berlin-Mitte, Mo bis Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr.

Samstag, Januar 15, 2005

Michaela Binder

Tolle Sachen hat Michaela Binder in der Gipsstraße in Berlin-Mitte. Besonders gefallen haben mir der Schmuck mit austauschbaren Filzeinlage. Zu den Ringen, Ketten, Ohrringen und Manschettenknöpfen werden verschiedenfarbige Filzeinlagen geliefert die man selbst tauschen kann.

Friendly Society

Wer schon mal da ist kann gegenüber im Shop-Galerie-Salon Friendly Society bei Gregor Marvel-Wyrwich und Christian Heinrich, Bilder und Kleidung shoppen gehen, oder einfach nur einen Capuccino trinken.

Freitag, Januar 14, 2005

Bugmenot und mailinator

und mailinator solltet Ihr Euch mal anschauen.
Die schöne Anti-Spam Seite die die Email als ASCII-Code verschlüsselt hatte ich ja schon mal erwähnt oder.

Das McD Logo und seine Verwendung

Der (leider nicht rauchfreie) Imbiss, wie heißt der eigentlich, auf der Castingallee (Kastanienallee neben dem 103) hat ja auch so ein schönes auf den Kopfgestelltes McD Logo. Sollte ich mal potofieren und hier online stellen.

P.S. Mal sehen ob der Trackback klappt.
Weil bloggen ja nicht heißt das man Trackback rafft, gell Alex

Donnerstag, Januar 13, 2005

Rauchfrei V

Schön gemachter Daily mit Namen Amazonas in der Torstr. 124 am Rosenthaler Platz.
Dort gibt es schöne fruchtcockails aus Brasilien, aus echtem Fruchtmark das tiefgefroren gelagert wird. Schmeckt sehr lecker. Das portionierte Fruchtmark gibt es auch zum mit nachhause nehmen.

Dienstag, Januar 11, 2005

Define your world

Definieren oder nach Definitionen suchen, die eigene Slangwörter eintragen.
Macht Spaß und die Definitionen sind zwar hart und auch manchmal sarkastisch, aber auch wieder sehr wahr:

blog:
Short for weblog.
A meandering, blatantly uninteresting online diary that gives the author the illusion that people are interested in their stupid, pathetic life.

Freitag, Januar 07, 2005

Top Ten der Suchbegriffe

Im Jahre 2004 wurde mein Blog unter den folgenden Wörter am häufigsten gefunden:

1. alexander korte
2. amerikanische schimpfwörter
3. winkekatze
4. alexander
5. zümrüt gülbay
6. milchhalle berlin
7. alex korte
8. russisches inkasso
9. gmail
10. grashopper berlin

Donnerstag, Januar 06, 2005

Consumer Activisim

Antipreneur auch ein schönes Wort.


Must read? I

What is hip? "John Leland covers it all in his essential book, Hip: The History." Newsweek

bigsize clubrestaurant

In der Heeresbäckerei ?
Ab dem 20.Januar. 2005 im bigsize clubrestaurant auf 2,40 großen asiatischen Loungebetten liegend ein Dinner zu sich nehmen, die Küche soll wohl "fusion food" sein. Am 28. Januar ist dann Friends opening und einen Tag später Grand Opening. Bin gespannt.

Sonntag, Januar 02, 2005

Can blogger establish a sustainable and direct aid programm?

Please follow the link and post a comment.

BTW: Does Berlin-Mitte have a partnercityprogramm in the tsunami regions, I could not find one, but hope to get infos soon.