Dienstag, November 09, 2004

Neuer Bibliotkeks Zugang: Gott & Golem, Inc.

Wahnsinn, ich halte die gebundene 1. Auflage von Norbert Wieners, Gott & Golem, Inc. in Händen.
Um genau zu sein die Deutsche Übersetzung von 1965 im Econ Verlag erschienen.
Aus den Beständen der Siemens'schen Werkbibliothek Erlangen in praktisch ungelesenem Zustand.
Der Mathematiker Norbert Wiener ist einer der Begründer der Kybernetik. Wiener macht sich vor allem Gedanken über die ethischen und soziologischen Konsequenzen der Technisierung unseres Alltags.

Ich freue mich riesig auf die Lektüre. Langsam habe ich das Gefühl meine Bibliothek von Autoren, die sich vor 20-40 Jahren Gedanken über unsere Zukunft gemacht haben nimmt langsam Gestalt an:

Hier ein kleiner Auszug:
WIENER, Norbert, Gott & Golem, Inc, Düsseldorf, Wien, 1965
DUCKER, Peter F., die nächsten zwanzig Jahre, Düsseldorf, 1957
KAUFMANN, Hans, Die Ahnen des Computers, Düsseldorf, Wien, 1974
STEINBUCH, Karl, Automat und Mensch, Berlin, Heidelberg, New York, 1965
STEINBUCH, Karl, Die informierte Geselschaft, Stuttgart, 1966
DITFURTH, Hoimar v. (Hrsg.), Informationen über Informationen, Probleme der Kybernetik, Hamburg, 1969

Die Informationstechnologie hieß damals noch Kybernetik (ist in Russland übrigens heute noch so) und man verstand damals offensichtlich etwas vom Büchermachen.
Eine wahre Wohltat, Leineneinbände, gebunden, Lesezeichen, schweres Papier und dank Bleisatz ordentlich Druckerschwärze auf jeder Seite.

Keine Kommentare: